Verkehrslösungen für den Pankower Norden

Auf ihrer Abteilungsversammlung hat die SPD Karow-Buch zwei Anträge zu verkehrlichen Entwicklung des Pankower Nordostraums beschlossen:

Karow und Buch – Kleinkleckersdorf oder Standort mit Zukunft?

Rona Tietje, SPD-Bezirksstadträtin für Jugend, Wirtschaft und Soziales, besuchte am 17. April 2018 die Abteilungsversammlung der SPD Karow-Buch. Sie schilderte ausführlich die Aspekte der wirtschaftlichen Entwicklung und die Situation des Einzelhandels in Karow und Buch. Sehr erfreulich war auch, dass wir als weiteren Gast die Vertreterin des Arbeitskreises Karow, Frau Annedore Dreger, begrüßen konnten, die […]

Maifest der SPD Karow-Buch

Zum nun schon 27. Mal veranstalten wir von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr unser alljährliches traditionelles Maifest zusammen mit der SPD Pankow. Für Groß und Klein wird viel geboten: Kinderschminken, Live-Band, Hüpfeburg, Bier, Bratwurst u.v.m.!

Visionen und große Schritte, statt ständigem Kleinklein

So könnte wohl das Motto lauten, das sich wie ein roter Faden durch eine lange und arbeitsreiche Abteilungsversammlung im Monat März zog. Das große Thema der Bebauung des „Blankenburger Südens“ wurde intensiv und kontrovers diskutiert. Unser Gast, Steffen Lochow vom Bucher Bürgerverein e.V., konnte viele wertvolle Informationen und Impulse beisteuern.

Mitgliedervotum: Die Basis hat entschieden

Nach langen und vielseitigen Diskussionen hat sich die SPD im Mitgliedervotum nun für eine Große Koalition mit der CDU/CSU entschieden. Unser Vorsitzender Nicolas Drathschmidt erklärte dazu:

SPD immer vor Ort

Ein Kommentar von Lucas Koppehl, Stellvertretender Vorsitzender der SPD Karow-Buch Mein Name ist Lucas Koppehl, ich bin 29 Jahre alt und gebürtiger Pankower. Nach meinem Geschichtsstudium in Potsdam arbeite ich als Referent im Wissenschaftlichen Dienst des Bundestages.  Derzeit bin ich stellvertretender Vorsitzender der Abteilung Karow-Buch, SPD-Mitglied bin ich seit 2005. Mir ist es in der […]

Engagieren, damit sich was ändert.

Ein Kommentar von Susann Budras, Stellvertretende Vorsitzende der SPD Karow-Buch Wenn ich heute darüber nachdenke, was mich als Kind und Jugendliche politisierte und schlussendlich zum Eintritt in die SPD bewogen hat, fallen mir zuallererst meine Familie und die Lehrerinnen und Lehrer auf der Insel Usedom ein. Oberster Leitsatz für die Schülerinnen und Schüler war es […]

Gemeinsam für Buch und Karow – Zuhören, Einmischen, Gestalten

Ein Kommentar von Nicolas Drathschmidt, neuer Vorsitzender der SPD Karow-Buch und Bürgerdeputierter im Ausschuss für Verkehr in der BVV Pankow Der 24. September 2017 war ein schwerer Tag für die deutsche Sozialdemokratie, aber auch für die SPD Karow-Buch. Um verloren gegangenes Vertrauen zurück zu gewinnen, brauchen wir das Selbstbewusstsein unsere Mitmenschen einzuladen, statt uns vor […]

Vorstandswahlen

Die SPD Karow-Buch hat gewählt: Am Dienstag, den 20. Februar 2018 wählten die Abteilungsmitglieder Nicolas Drathschmidt zum neuen Vorsitzenden der Abteilung Karow-Buch. Lucas Koppehl wird nach seiner Amtszeit an der Spitze der nördlichsten Pankower SPD-Abteilung dem neuen Vorsitzenden als Stellvertreter zur Seite stehen. Den Geschäftsführenden Vorstand komplettieren Susann Budras und Daniel Neumann ebenfalls als Stellvertretende […]

Große Koalition oder keine Große Koalition?

Große Koalition oder keine Große Koalition? Sollten wir uns an einer Großen Koalition beteiligen? Ja oder Nein? GroKo oder NoGroKo? Diese bundesweit heiß diskutierte Frage wurde natürlich auch bei uns in der Abteilung stets sachlich und fair thematisiert. In diesem Beitrag melden sich vier unserer Mitglieder darüber zu Wort, wie sie beim Mitgliederentscheid abstimmen werden.

Unser neuer Vorsitzender: Nicolas Drathschmidt

Am 20. Februar 2018 wurde Nicolas Drathschmidt zum neuen Vorsitzenden der SPD Karow-Buch gewählt. Welche Pläne er hat und wie er sich die Zukunft der SPD Karow-Buch vorstellt, erklärt er hier:

Jahreshauptversammlung

Die SPD Karow-Buch hat gewählt: Am Dienstag, den 20. Februar 2018 wählten die Abteilungsmitglieder Nicolas Drathschmidt zum neuen Vorsitzenden der Abteilung Karow-Buch. Lucas Koppehl wird nach seiner Amtszeit an der Spitze der nördlichsten Pankower SPD-Abteilung dem neuen Vorsitzenden als Stellvertreter zur Seite stehen.

Im Zeichen des Wahlkampfs

In der Nacht vom 5. auf den 6. August schwärmten sie aus: unsere Plakathelden! Seitdem hängen wieder die Wahlplakate der SPD mit unserem Spitzenkandidaten Martin Schulz und unserem Kandidaten für Pankow Klaus Mindrup an den Laternen in Karow und Buch.

Sommertour durch Karow und Buch

Unser Bundestagsabgeordneter Klaus Mindrup absolvierte in den letzten Tagen eine Vielzahl an Vor-Ort-Terminen in seinem Wahlkreis. Genau wie die Berliner Schülerinnen und Schüler haben auch Bundestagsabgeordnete eine Sommerpause. Das heißt aber nicht, dass die Abgeordneten sich in die Ferien verabschieden: Klaus Mindrup nutzt diese Zeit, um viele Menschen, Initiativen und Projekte in seinem Wahlkreis kennen […]

Fahrradtour durch Pankow

Unser Bundestagsabgeordneter Klaus Mindrup und der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Abgeordnetenhausfraktion Tino Schopf luden gemeinsam mit dem ADFC-Berlin zur Fahrradtour durch Pankow. Startpunkt war der Campus Berlin-Buch. 

„In Buch die Zukunft gestalten“

(Foto: Christine Minkewitz, BBB Management GmbH) Dialog mit Bucher Akteuren Vor zwei Jahren wurde für Buch das integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) beschlossen. Seit dem ist viel passiert im Ortsteil und noch mehr ist in Planung. Um sich darüber gemeinsam auszutauschen hatte der Pankower Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup Vertreter der Bucher Zivilgesellschaft und den SPD-Fraktionsvorsitzenden Raed Saleh […]

ADFC-Sternfahrt

Ein starkes Signal für mehr, besseren und sicheren Fahrradverkehr in Berlin. Der ADFC lud zur Sternfahrt und auch in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee stiegen dafür viele auf ihr Fahrrad. Von Buch ging es los mit unserem Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup.

Ella-Kay-Preis für den Bucher Bürgerverein

Bei ihrem Jahresempfang am Freitag hat die SPD Pankow den Bucher Bürgerverein mit dem Ella-Kay-Preis ausgezeichnet. Seit 1990 engagiert sich der Verein dafür, dass das Leben in Buch lebenswert ist und dass dies auch so bleibt. Dafür braucht es nicht nur politisches Engagement, sondern auch das der Bürgerinnen und Bürger.

Ortstermin Karow

Vor Ort in Karow mit unserem Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup: Hier unterstützt er den Bau kostengünstiger und umweltschonender Wohnungen auf dem Grundstück der Fitnessgalerie Karow.

26. Maifest der SPD Karow-Buch

Das Wetter meinte es wieder einmal gut mit uns und so konnten wir auch in diesem Jahr ein erfolgreiches Maifest im Bucher Schloßpark feiern. Hier finden Sie einige Eindrücke vom 1. Mai in Buch mit zahlreichen Prominenten Gästen aus der Berliner Politik:

Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

Die SPD Karow-Buch und der Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses Ralf Wieland zeichneten am 1. Mai 2017 Karl Besch in Anerkennung beispielhaften Bürgerengagements für seine langjährige Tätigkeit im Vorstand des des Fördervereins Kirchturm Buch e.V. aus. Stellvertretend erhielt er von unserer Abteilung einen symbolischen Check über 100€ für den Wiederaufbau des Kirchturms.

Referendum in der Türkei

Evet oder Hayir? Die Türkei hat entschieden. Auf unserer Mitgliederversammlung am Dienstag, den 18. April 2017 diskutierten wir über das Referendum in der Türkei zur Einführung eines Präsidialsystems. Unsere Mitglieder zeigten sich besorgt über die Entwicklung in der Türkei und wünschen sich von der Bundesrepublik und EU ein stärkeres Engagement für Demokratie und Menschenrechte in der Region.

26. Maifest der SPD Karow-Buch

Feiern Sie mit uns! Wir laden Sie herzlich ein zu unserem traditionellen Kinder- und Familienfest mit Live-Band, Kinderzirkus, Hüpfeburg, Kinderschminken, Basteln, Bier, Bratwurst und vielem mehr am 1. Mai 2017 von 13 – 18 Uhr im Bucher Schloßpark!

Sicher leben in Karow und Buch

Auf unsere Initiative hin hat der Pankower SPD-Parteitag unseren Antrag zur Überarbeitung der Polizeistrukturen beschlossen: Mit der Neuordnung der Polizeiabschnitte und Direktionen fordern wir eine Wache in Buch und Kiezstreifen durch Kontaktbereichsbeamte in den Berliner Ortsteilen!

Den Stadtrand stärken!

SPD-Landesgeschäftsführerin zu Gast Auf unserer Mitgliederversammlung im März konnten wir die Geschäftsführerin der Berliner SPD Anett Seltz begrüßen. Sie ist seit Mitte Januar 2017 im Amt und berichtete uns über ihre Arbeit in der Landesgeschäftsstelle (Kurt-Schumacher-Haus). Die vergangenen Wochen standen ganz im Zeichen der Neumitgliederaufnahme. Seit Jahresbeginn sind gut 1300 Berlinerinnen und Berliner in die […]

Klaus Mindrup: Neujahrsempfang des Ronald McDonald Hauses Buch

Unser sozialdemokratischer Bundestagsabgeordneter für Buch und Karow Klaus Mindrup hat sich in dieser Woche mit Vertretern des Bucher Ronald McDonald Hauses getroffen:

Zeit für mehr Gerechtigkeit. Zeit für Martin Schulz!

Foto: Thomas Imo/photothek.net Auf der zweiten Sitzung unserer Abteilung in diesem Jahr war auch bei uns Martin Schulz das beherrschende Thema. In der Diskussion wurde deutlich, dass die Mitglieder der SPD Karow-Buch in Schulz einen vielversprechenden Kandidaten sehen, der die Grundwerte der Sozialdemokratie glaubhaft und energisch vertritt. Es wurde einmütig begrüßt, dass er die soziale […]

Wie sicher ist unsere Nachbarschaft? – Innensenator Andreas Geisel zu Gast in Buch

Etwa 200 Bürgerinnen und Bürger aus Buch und Karow sowie umliegenden Ortsteilen folgten am 17. Januar 2017 einer Einladung der SPD-Abteilung Karow-Buch in die „Feste Scheune“ in Buch, um mit dem neuen Innensenator Andreas Geisel, dem Vorstandsmitglied der Ersten Wohnungsgenossenschaft Pankow Markus Luft und dem Leiter des Polizeiabschnitts 14 Ulf Seltier über Kriminalität in Karow […]

Jahresausklang 2016

Am 21. Dezember kamen die Mitglieder der SPD Karow-Buch zu ihrer letzten Versammlung des Jahres zusammen. Nach dem Besuch des Weihnachtskonzertes der Musikschule Béla Bartók (Pankow) in der Bucher Schlosskirche ging es ’schräg rüber‘ ins Il Castello, in dem wir seit September unsere Abteilungsversammlungen abhalten. Bei einem besinnlichen Weihnachtsessen ließen wir das politische Jahr ausklingen.

Baumaßnahmen Stettiner Bahn

Ein Kommentar von Nicolas Drathschmidt, Stellvertretender Vorsitzender der SPD Karow-Buch Im November und Dezember brauchen wir Karower und Bucher starke Nerven: Wieder sperrt die Bahn die Strecke zwischen Bernau und Pankow, diesmal für 6 Wochen. Die Sperrung ist notwendig, da die Bahn längst überfällige Baumaßnahmen am Karower Kreuz durchführt. Der Bau bringt aber nicht nur […]

Mehr Sicherheit in unserer Nachbarschaft

Auch wenn unsere Region im Norden Pankows relativ ruhig und sicher ist, jeder einzelne Vorfall ist für die Betroffenen ein Schicksalsschlag. Für uns ist es daher unbefriedigend, wenn die Polizei durch lange Anfahrtszeiten nicht rechtzeitig Buch oder Karow erreichen kann. Daher hat die SPD-Abteilung Karow-Buch Anträge beschlossen, die mit verschiedenen Maßnahmen die Sicherheit und das […]

Gefühlte Unsicherheit? – Wie sieht es wirklich aus mit der Sicherheit in unserer Nachbarschaft

Ein Kommentar von Carsten Reichert, Beisitzer im Vorstand der SPD Karow-Buch und ihr ehemaliger Vorsitzender Schon lange ist die Sicherheit ein Gesprächsthema unter Nachbarn in Buch und Karow. Gibt es mehr Kriminalität durch zugezogene Flüchtlinge? Wie lange brauchen die Einsatzwagen der Polizei bis nach Buch? Leben die Menschen in Buch und Karow weniger sicher als […]

Zeit für die Menschen, die den Laden am Laufen halten

Ein Kommentar von Steven Seifert, Schriftführer der SPD Karow-Buch „Ich möchte, dass es gerecht zugeht in unserem Land“. Mit diesem Satz hat Martin Schulz vielen Bürgerinnen und Bürgern offensichtlich aus der Seele gesprochen. Seit seiner Nominierung zum Kanzlerkandidaten und Vorsitzenden der SPD durch den Parteivorstand Ende Januar sind über 10.000 Menschen in die Partei eingetreten […]

Klaus Mindrup: Für Karow und Buch!

Die Wahlkreisvollversammlung der SPD Pankow hat am 17. Dezember Klaus Mindrup mit überdeutlicher Mehrheit zum Direktkandidaten für den Bundestagswahlkreis 76 (entspricht in etwa dem Bezirk Pankow) gewählt. In seiner Bewerbungsrede benannte Klaus Mindrup, der dem Deutschen Bundestag seit 2013 angehört, die Schwerpunkte seiner politischen Arbeit: soziale Gerechtigkeit, fairer Handel, eine gerechte Energiewende sowie ein solidarisches […]

Klaus Mindrup: Wahlkreistag in Karow

Unser Bundestagsabgeordneter Klaus Mindrup hat zu seinem Wahlkreistag unser schönes Karow besucht:

Ehrung für 70 Jahre Parteimitgliedschaft

Für 70 Jahre Parteimitgliedschaft konnten wir in dieser Woche Annemarie Bresch auszeichnen. Dafür überreichten unser Abteilungsvorsitzender Lucas Koppehl und ihre Weggefährten aus langjähriger Parteizugehörigkeit, unser Ehrenvorsitzender Ralf Hillenberg sowie das Pankower Urgestein Helmut Hampel, der heute 95-jährigen die goldene Ehrennadel und Urkunde des Parteivorstands.

Verkehrsinfarkt in Buch und Karow

Entgegen aller Beteuerungen der S-Bahn Berlin mussten die Karower und Bucher ein vierwöchiges Ersatzverkehrs-Chaos über sich ergehen lassen.

Wiederaufbau des Turmes der Bucher Schlosskirche

Am 15. November waren der Vorsitzende des Fördervereins Kirchturm Buch e.V. Karl Besch und Pfarrerin Cornelia Reuter von der Evangelischen Gemeinde Buch zu Gast in unserer Abteilung. Sie gaben uns vielfältige Einblicke in die Geschichte der Schlosskirche, die zu den schönsten Barock-Sakralbauten in Berlin und Brandenburg zählt und das bedeutendste historische Bauwerk in Buch darstellt. […]

Ersatzverkehrs-Chaos

Die S-Bahn bleibt stur und ist bisher nicht bereit auf unsere Änderungsvorschläge einzugehen: 1. Zusätzliche verkürzte Ersatzbuslinie zwischen Blankenburg und Buch mit Halt in Karow-Nord und im südlichen Buch. 2. Expresslinie von Bernau zum Bahnhof Pankow-Heinersdorf mit Streckenführung über die Autobahn. 3. Optional unsere Forderung an die BVG: Verdichtung der Buslinie 150 in den Stoßzeiten […]

Infrastrukturprojekte in Karow und Buch

Am Dienstag, den 18. Oktober 2016 trafen wir uns zur Abteilungsversammlung mit unserem Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup. Er berichtete über die zahlreichen Projekte in Karow und Buch und die Veränderungen, die auf die Menschen am Stadtrand zukommen. Wir waren uns mit ihm einig, dass daher der Dialog mit den Karower und Buchern intensiviert werden muss.

S-Bahn-Sperrung

Freitag, 14.10.2016 – Montag, 14.11.2016 Sperrung der S2 zwischen Bernau und Blankenburg Ab Freitag, den 14. Oktober (4 Uhr) bis Montag, den 14. November (1:30 Uhr) sperrt die S-Bahn die Strecke zwischen Bernau und Blankenburg aufgrund von Bauarbeiten und der Umrüstung auf ein elektronisches Stellwerk für einen Monat. +++UPDATE+++ Unsere Forderungen an die S-Bahn: hier

Herber Schlag für die SPD – Wir haben verstanden

Ein Kommentar von Lucas Koppehl, Vorsitzender der SPD Karow-Buch Die Berlin-Wahl am 18. September war für die Berliner SPD ein herber Schlag. Wenngleich wir wieder stärkste Partei geworden sind und mit Michael Müller aller Voraussicht nach den nächsten Regierenden Bürgermeister stellen werden, kann ein Ergebnis von 21,6 % niemanden zufrieden stellen. In Pankow sieht es […]

Pankow hat einen neuen Bürgermeister

Die BVV-Pankow hat am 27. Oktober einen neuen Bezirksbürgermeister gewählt: Die so genannte Zählgemeinschaft („Koalition“) aus SPD, Die Linke und Grüne wählte Sören Benn (Die LinkeLinke) zum Bürgermeister mit dem Zuständigkeitsbereich Kultur und Finanzen, Stellvertretender Bürgermeister wird Jens Holger Kirchner (Grüne) mit den Abteilungen für Stadtentwicklung und Bürgerdienste. Unsere Kandidatin Rona Tietje (SPD) wird Stadträtin […]

Herausforderung Wohnungsbau

Ein Kommentar von Nicolas Drathschmidt, Stellvertretender Vorsitzender der SPD Karow-Buch Berlin wächst. Die Hauptstadt ist attraktiv und zieht Menschen aus ganz Deutschland und der Welt an. Davon profitiert unsere Wirtschaft und auch die Steuereinnahmen sprudeln wie schon lange nicht mehr. Dieses Wachstum hat aber auch negative Begleiterscheinungen: Die Stadt platzt aus allen Nähten, der Wohnraum […]

Vier Wochen ohne die S-Bahnlinie 2 – Verkehrsinfarkt und kein Ende in Sicht?

Ein Kommentar von Roland Schröder, Verkehrspolitischer Sprecher der SPD Pankow in der Bezirksverordnetenversammlung von Pankow Seit dem 14. Oktober 2016 ruht der gesamte S-Bahnverkehr wegen umfangreicher Bauarbeiten zwischen den Bahnhöfen Blankenburg und Bernau für vier Wochen. Für die Fahrgäste wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet, die Reisezeiten erhöhen sich deutlich von 17 auf bis zu […]

Nach der Wahl

Zur Abteilungsversammlung in Buch trafen wir uns um die Berlin-Wahl 2016 zu analysieren. Aus unserer Sicht Hauptgrund der Wahlniederlage: Die SPD in Berlin, Pankow und in Karow-Buch hat es in den letzten Jahren nicht verstanden, ausreichend auf die Menschen hier vor Ort zu zugehen. Dafür wird es künftig anderes Personal brauchen. Wir müssen wieder stärker […]

Jetzt zählt’s – Michael Müller für ein weltoffenes Berlin

Der Regierende Bürgermeister Michael Müller hat die TV-Debatte im rbb klar für sich entschieden. Er kämpft für eine stabile Regierung unter seiner Führung in Berlin, die den erfolgreichen Weg der vergangenen Jahre fortsetzt. Mit wirtschaftlichem Wachstum, sicheren und gut bezahlten Arbeitsplätzen, gebührenfreier Bildung von Anfang an und noch mehr bezahlbaren Mietwohnungen. Dafür braucht es eine […]

CDU-Verkehrschaos

Die CDU Pankow will einen Autobahnanschluss in Buch. Wir wollen das nicht und kämpfen für verträgliche Lösungen im Raum Karow-Buch. Verkehrschaos, Lärmbelästigung und Verstopfung unserer Straßen gehören nicht dazu.

Haustürwahlkampf in Karow und Buch

Mit den Bürgerinnen und Bürgern in den Dialog treten, geht am besten von Tür zu Tür. In der Siverstorpstraße haben wir nun mit unserem Wahlkreiskandidaten für Karow, Buch und Franz. Buchholz Rainer-Michael Lehmann und unserer Bezirksbürgermeisterkandidatin Rona Tietje den Haustürwahlkampf eingeläutet. Die Ideen und Anregungen aus allen Gesprächen nehmen wir für unsere politische Arbeit in […]

Kundgebung für ein buntes Buch

Das breite zivilgesellschaftliche Netzwerk für Demokratie und Respekt in Buch und Karow lud am 14. August 2016 zur Kundgebung für ein buntes Buch. Hintergrund war das unsägliche Gebaren der NPD, die ihre menschenfeindlichen Plakate noch am selben Tag direkt am Ort des bisher ungeklärten Brandanschlags auf die Flüchtlingsunterkunft der AWO in Buch aufgehangen hat.

SPD Sommerfest

Auch wir waren auf dem gut besuchten Sommerfest der Berliner SPD am Lustgarten in Mitte vertreten. Neben dem Genießen des Berliner Sommerwetters stand vor allem der Umgang mit wachsenden rechtspopulistischen Tendenzen in unserem Land und „Farbe bekennen“ gegen Rechts im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Solidarität mit allen Geflüchteten. Für ein buntes Buch.

Am frühen Montagmorgen des 8. August wurde auf die Unterkunft für Geflüchtete, das von der Arbeiterwohlfahrt betriebene Refugium Buch ein Brandanschlag verübt. Glücklicherweise gab es keine schwereren Verletzungen. Durch die starke Beschädigung der Unterkunft mussten allerdings 170 Menschen in eine andere Unterkunft umziehen. Dieser Anschlag reiht sich ein in eine Serie von menschenverachtenden Angriffen auf […]

Ortstermin Aufbau-Ost in Buch

Am 3. August 2016 lud unser Bundestagsabgeordneter Klaus Mindrup zu einem Spaziergang mit Staatssekretär Gunther Adler vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit durch Berlin-Buch. Mit Initiativen und Akteuren aus Buch wurden Vorhaben vorgestellt, die im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) für Buch gefördert werden.

Neue Abteilungshomepage

Seit dem 1. August haben wir eine neue Abteilungshomepage. Hier stellen wir unsere Abteilung, unsere Ziele und Aktivitäten und zurzeit auch alles rund um die Berlin-Wahl am 18. September 2016 im neuen modernen Look vor. Die meisten älteren Artikel sind nun aber nicht verschwunden, sondern finden sich noch im Artikel-Archiv der SPD Pankow. Lernen Sie […]

Die heiße Wahlkampfphase geht los!

Erst wenn an jedem Laternenmast ein Wahlplakat hängt, ist wirklich Wahlkampf. Die jungen Wilden der SPD Karow-Buch haben an diesem Wochenende zum Beginn der heißen Wahlkampfphase die Straßen mit SPD-Plakaten behangen. Wir trotzten Regen, Wind und Wetter, um unsere Botschaften unter die Menschen zu bringen. Hochmotiviert waren wir bis spät in die Nacht selbst in […]

Ortstermin Bahn in Karow und Buch

Am 7. Juli 2016 lud unser Bundestagsabgeordneter Klaus Mindrup zum Ortstermin mit Alexander Kaczmarek, dem Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn für Berlin. An drei Stationen wurden die Themen Karower Kreuz/Regional-Bhf. Buch, Lärmschutz an der Stettiner Bahn und Bahnhofsumfeld Buch diskutiert. Mit dabei waren u.a. Vertreter der Bürgerinitiative Nord/Ost „Gesund leben an der Schiene“ (BINO), Herr Dr. […]

Karower Teiche und Karower Kreuz – SPD auf Tour

Ein Kommentar von Lucas Koppehl, Vorsitzender der SPD Karow-Buch Im beginnenden Wahlkampfjahr besuchte die SPD-Abteilung Karow-Buch am 18. Juni die im benachbarten Ortsteil Französisch Buchholz liegenden Karower Teiche. Der Pankower Forstamtsleiter Romeo Kappel führte die Gruppe fachkundig durch die Anlage. Doch war dies nicht nur eine erholsame Wanderung durch die Mark Brandenburg, sondern mit einem […]

Lebensgefühl Berlin

Ein Kommentar von Nicolas Drathschmidt, Stellvertretender Vorsitzender der SPD Karow-Buch und Kandidat für die Bezirksverordnetenversammlung von Pankow Berlin, das ist die Stadt für alle. Mehr als 25 Jahre nachdem sich die Berlinerinnen und Berliner im Osten ihre Freiheit friedlich erkämpft haben, lassen wir sie uns nicht mehr nehmen, denn Berlin ist eine weltoffene Metropole und […]

Einmischen statt dichtmachen – Im Pankower Norden wird die Zukunft der Quartiere entschieden. Reden Sie mit!

Ein Kommentar von Rona Tietje, Fraktionsvorsitzende der SPD Pankow in der Bezirksverordnetenversammlung und unsere Bürgermeisterkandidatin für Pankow Im Frühjahr des letzten Jahres schlug ein Bauvorhaben im Bezirk große Wellen: Es hieß, das Gebiet rund um die Michelangelostraße soll umgestaltet und mit mehreren Tausend neuen Wohnungen bebaut werden. Der Senat hatte dazu einen Architektenwettbewerb durchführen lassen […]

Bucher Schlosspark: Naturschutzgebiet statt Gartendenkmal?

Unsere Abteilungsversammlung im Mai stand im Zeichen wichtiger Themen unserer Region. Schloßpark Buch, Regionalbahnhof und Pendlerverkehr sowie die Vorfälle am Tag der Befreiung standen auf der Tagesordnung. Unser Kandidat für die BVV-Pankow Nicolas Drathschmidt erläuterte den Mitgliedern die Pläne des Senats, den Bucher Schloßpark als Naturschutzgebiet auszuweisen. Der Juchtenkäfer, auch Eremit, der hier zu finden […]

Ehrung von Ehrenamtlichen

Auf unserem 25. Maifest haben wir die Initiative Karow Hilft und die Projektleiterin Andrea Delitz für ihr ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge ausgezeichnet. Die Initiative Karow Hilft ist eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen aus der Notunterkunft in Karow unterstützt. Durch sie wird die Ausgabe der Kleiderkammer, Fahrradspenden und Verteilung der Fahrräder in […]

25. Maifest

Im Bucher Schlosspark feierten wir den 1. Mai und ein Jubiläum. Bereits zum 25. Mal lud die SPD Karow-Buch zum Maifest am Tag der Arbeit: Rund 500 Gäste kamen bei traditionell schönem Wetter vorbei, um die wohl beste Maifest-Bratwurst Berlins zu genießen. Für Klein und Groß wurde Musik der Band Whiskey&Soda, Kinderschminken, Hüpfeburg, ein kühles […]

Wir woll’n nach Pankow geh’n, da ist es wunderschön!

Zu ihrer vierten Sitzung des Jahres konnte unsere Abteilung zwei hochkarätige Gäste begrüßen. Der Ehrenvorsitzende des Vereins für Pankow e.V. Helmut Hampel stellte die Arbeit des Vereins vor. Er berichtete, dass dieser die Entwicklungen im Ortsteil Pankow aufmerksam verfolgt und bisweilen energisch mit vorantreibt, so z. B. bei der anstehenden Bebauung des ehemaligen Güterbahnhofs „Pankower […]

Kitaplätze schaffen!

Ein Kommentar von Nicolas Drathschmidt, Stellvertretender Vorsitzender der SPD Karow-Buch und Kandidat für die Bezirksverordnetenversammlung von Pankow Berlin wächst und Buch und Karow wachsen mit. Daher brauchen wir auch mehr Kitaplätze. Gerade Alleinerziehende benötigen verlässliche Betreuungsangebote. Die Möglichkeit das Kind in die Kita zu geben, bedeutet für Mütter den eigenen Beruf nicht aufgeben zu müssen. […]

Schweigen, Ahnungslosigkeit, Verleugnen — Zum Umgang mit kriminellen Clans in Berlin

Ein Kommentar von Tom Schreiber, Köpeniker Abgeordneter und Sprecher für Verfassungsschutz und Queerpolitik der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin Wie viele organisierte kriminelle Clans zählt die Berliner Polizei in Berlin und wo liegen deren regionale Schwerpunkte? Wie viele Intensivtäter lassen sich zu den Clans zählen? Gibt es Ermittlungen aufgrund vermuteter extremistischer Hintergründe im Bereich „arabischer […]

Die SPD Karow-Buch begrüßt die Bautätigkeiten in Pankow

Ein Kommentar von Lucas Koppehl, Vorsitzender der SPD Karow-Buch Die SPD Karow-Buch beschäftigte sich auf ihrer Abteilungsversammlung am 19. April mit zwei großen Bauprojekten, die in nächster Zeit in unserem Bezirk realisiert werden. Französisch Buchholz, wenngleich auch auf dem Gebiet von Blankenfelde, wird aller Voraussicht nach einen neuen Stadtteil erhalten. Auf der sogenannten Elisabethaue plant […]

Berlin im Würgegriff der Clans und Extremisten?

Am 15. März kamen die Mitglieder der SPD Karow-Buch zur dritten Abteilungsversammlung des Jahres zusammen. Der neugewählte Vorsitzende Lucas Koppehl hat mit Tom Schreiber den verfassungspolitischen Sprecher der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus eingeladen, um über das Thema organisierte Kriminalität in Berlin zu diskutieren.

Jahreshauptversammlung

Bei einer Enthaltung wurde am Dienstag Lucas Koppehl einmütig zum neuen Vorsitzenden der Abteilung Karow-Buch gewählt, nachdem Carsten Reichert nach 3 Jahren an der Spitze der nördlichsten Pankower SPD-Abteilung nicht wieder zur Wahl angetreten war. Den Geschäftsführenden Vorstand komplettieren Nicolas Drathschmidt, Angela Jelen und Daniel Neumann als Stellv. Abteilungsvorsitzende, Uwe Ganzel als Kassierer und Steven […]

Ihre Sozialdemokra- tinnen und Sozialdemokraten


Ihre Abgeordnete im Europäischen Parlament:
Sylvia-Yvonne Kaufmann

Ihr Abgeordneter im Deutschen Bundestag:
Klaus Mindrup


Ihr Regierender Bürgermeister von Berlin:
Michael Müller


Ihre SPD im Bezirk Pankow:
SPD Pankow

Ihre SPD in Berlin:
SPD Berlin

Ihre SPD auf Bundesebene:
Sozialdemokratische Partei Deutschlands