Fahrradtour durch Pankow

Unser Bundestagsabgeordneter Klaus Mindrup und der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Abgeordnetenhausfraktion Tino Schopf luden gemeinsam mit dem ADFC-Berlin zur Fahrradtour durch Pankow. Startpunkt war der Campus Berlin-Buch.  Weiterlesen

„In Buch die Zukunft gestalten“


(Foto: Christine Minkewitz, BBB Management GmbH)

Dialog mit Bucher Akteuren

Vor zwei Jahren wurde für Buch das integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) beschlossen. Seit dem ist viel passiert im Ortsteil und noch mehr ist in Planung. Um sich darüber gemeinsam auszutauschen hatte der Pankower Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup Vertreter der Bucher Zivilgesellschaft und den SPD-Fraktionsvorsitzenden Raed Saleh in den Gemeindesaal der Evangelische Kirchgemeinde Berlin-Buch eingeladen. Weiterlesen

ADFC-Sternfahrt

Ein starkes Signal für mehr, besseren und sicheren Fahrradverkehr in Berlin. Der ADFC lud zur Sternfahrt und auch in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee stiegen dafür viele auf ihr Fahrrad. Von Buch ging es los mit unserem Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup. Weiterlesen

Ella-Kay-Preis für den Bucher Bürgerverein

Bei ihrem Jahresempfang am Freitag hat die SPD Pankow den Bucher Bürgerverein mit dem Ella-Kay-Preis ausgezeichnet. Seit 1990 engagiert sich der Verein dafür, dass das Leben in Buch lebenswert ist und dass dies auch so bleibt. Dafür braucht es nicht nur politisches Engagement, sondern auch das der Bürgerinnen und Bürger. Weiterlesen

26. Maifest der SPD Karow-Buch

Das Wetter meinte es wieder einmal gut mit uns und so konnten wir auch in diesem Jahr ein erfolgreiches Maifest im Bucher Schloßpark feiern. Hier finden Sie einige Eindrücke vom 1. Mai in Buch mit zahlreichen Prominenten Gästen aus der Berliner Politik:

Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

Die SPD Karow-Buch und der Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses Ralf Wieland zeichneten am 1. Mai 2017 Karl Besch in Anerkennung beispielhaften Bürgerengagements für seine langjährige Tätigkeit im Vorstand des des Fördervereins Kirchturm Buch e.V. aus. Stellvertretend erhielt er von unserer Abteilung einen symbolischen Check über 100€ für den Wiederaufbau des Kirchturms. Weiterlesen

Referendum in der Türkei

Evet oder Hayir? Die Türkei hat entschieden.

Auf unserer Mitgliederversammlung am Dienstag, den 18. April 2017 diskutierten wir über das Referendum in der Türkei zur Einführung eines Präsidialsystems. Unsere Mitglieder zeigten sich besorgt über die Entwicklung in der Türkei und wünschen sich von der Bundesrepublik und EU ein stärkeres Engagement für Demokratie und Menschenrechte in der Region. Weiterlesen

26. Maifest der SPD Karow-Buch

Feiern Sie mit uns! Wir laden Sie herzlich ein zu unserem traditionellen Kinder- und Familienfest mit Live-Band, Kinderzirkus, Hüpfeburg, Kinderschminken, Basteln, Bier, Bratwurst und vielem mehr am 1. Mai 2017 von 13 – 18 Uhr im Bucher Schloßpark! Weiterlesen

Sicher leben in Karow und Buch

Auf unsere Initiative hin hat der Pankower SPD-Parteitag unseren Antrag zur Überarbeitung der Polizeistrukturen beschlossen: Mit der Neuordnung der Polizeiabschnitte und Direktionen fordern wir eine Wache in Buch und Kiezstreifen durch Kontaktbereichsbeamte in den Berliner Ortsteilen!

Weiterlesen

Den Stadtrand stärken!

SPD-Landesgeschäftsführerin zu Gast

Auf unserer Mitgliederversammlung im März konnten wir die Geschäftsführerin der Berliner SPD Anett Seltz begrüßen. Sie ist seit Mitte Januar 2017 im Amt und berichtete uns über ihre Arbeit in der Landesgeschäftsstelle (Kurt-Schumacher-Haus). Die vergangenen Wochen standen ganz im Zeichen der Neumitgliederaufnahme. Seit Jahresbeginn sind gut 1300 Berlinerinnen und Berliner in die SPD eingetreten. Viele von ihnen wegen Martin Schulz. Weiterlesen