Einträge von SPD Karow-Buch

Neue Abteilungshomepage

Seit dem 1. August haben wir eine neue Abteilungshomepage. Hier stellen wir unsere Abteilung, unsere Ziele und Aktivitäten und zurzeit auch alles rund um die Berlin-Wahl am 18. September 2016 im neuen modernen Look vor. Die meisten älteren Artikel sind nun aber nicht verschwunden, sondern finden sich noch im Artikel-Archiv der SPD Pankow. Lernen Sie […]

Die heiße Wahlkampfphase geht los!

Erst wenn an jedem Laternenmast ein Wahlplakat hängt, ist wirklich Wahlkampf. Die jungen Wilden der SPD Karow-Buch haben an diesem Wochenende zum Beginn der heißen Wahlkampfphase die Straßen mit SPD-Plakaten behangen. Wir trotzten Regen, Wind und Wetter, um unsere Botschaften unter die Menschen zu bringen. Hochmotiviert waren wir bis spät in die Nacht selbst in […]

Verkehr und Stadtentwicklung

Berlin wächst und Karow und Buch wachsen mit. Wir wollen für alle Menschen guten und bezahlbaren Wohnraum schaffen, deshalb werden auch bei uns neue Wohnviertel entstehen. Weil sich der Verkehr nicht allein durch Autos bewältigen lässt, wollen wir den ÖPNV ausbauen und unterstützen die Errichtung eines Regionalbahnhofs Buch. Außerdem soll die S-Bahnlinie 2 im 10-Minuten-Takt […]

Kita und Schule

Für uns ist Familie da, wo Kinder sind. Um unsere Familien besser zu unterstützen, müssen in Karow und Buch mehr Kita- und Schulplätze geschaffen werden. Gerade Alleinerziehende brauchen verlässliche Betreuungsangebote. Modulare Ergänzungsbauten ermöglichen es uns, Kapazitäten schnell zu erhöhen. Wir setzen uns daher dafür ein, dass im Zuge der geplanten Neubauvorhaben in unserer Region die […]

Integration

Wir stehen für eine humanitäre und solidarische Flüchtlingspolitik. Damit die Turnhallen schnellstmöglich freigezogen werden können, werden auch bei uns Modulare Unterkünfte für Flüchtlinge entstehen. Dabei müssen ausreichend Kita- und Schulplätze mitbedacht werden, denn frühkindliche Bildung und Sprachförderung sind der Schlüssel für eine erfolg-reiche Integration. Für den Ortsteil Buch fordern wir die Planungen für ein Bildungszentrum […]

Ortstermin Bahn in Karow und Buch

Am 7. Juli 2016 lud unser Bundestagsabgeordneter Klaus Mindrup zum Ortstermin mit Alexander Kaczmarek, dem Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn für Berlin. An drei Stationen wurden die Themen Karower Kreuz/Regional-Bhf. Buch, Lärmschutz an der Stettiner Bahn und Bahnhofsumfeld Buch diskutiert. Mit dabei waren u.a. Vertreter der Bürgerinitiative Nord/Ost „Gesund leben an der Schiene“ (BINO), Herr Dr. […]

Karower Teiche und Karower Kreuz – SPD auf Tour

Ein Kommentar von Lucas Koppehl, Vorsitzender der SPD Karow-Buch Im beginnenden Wahlkampfjahr besuchte die SPD-Abteilung Karow-Buch am 18. Juni die im benachbarten Ortsteil Französisch Buchholz liegenden Karower Teiche. Der Pankower Forstamtsleiter Romeo Kappel führte die Gruppe fachkundig durch die Anlage. Doch war dies nicht nur eine erholsame Wanderung durch die Mark Brandenburg, sondern mit einem […]

Lebensgefühl Berlin

Ein Kommentar von Nicolas Drathschmidt, Stellvertretender Vorsitzender der SPD Karow-Buch und Kandidat für die Bezirksverordnetenversammlung von Pankow Berlin, das ist die Stadt für alle. Mehr als 25 Jahre nachdem sich die Berlinerinnen und Berliner im Osten ihre Freiheit friedlich erkämpft haben, lassen wir sie uns nicht mehr nehmen, denn Berlin ist eine weltoffene Metropole und […]

Einmischen statt dichtmachen – Im Pankower Norden wird die Zukunft der Quartiere entschieden. Reden Sie mit!

Ein Kommentar von Rona Tietje, Fraktionsvorsitzende der SPD Pankow in der Bezirksverordnetenversammlung und unsere Bürgermeisterkandidatin für Pankow Im Frühjahr des letzten Jahres schlug ein Bauvorhaben im Bezirk große Wellen: Es hieß, das Gebiet rund um die Michelangelostraße soll umgestaltet und mit mehreren Tausend neuen Wohnungen bebaut werden. Der Senat hatte dazu einen Architektenwettbewerb durchführen lassen […]

Bucher Schlosspark: Naturschutzgebiet statt Gartendenkmal?

Unsere Abteilungsversammlung im Mai stand im Zeichen wichtiger Themen unserer Region. Schloßpark Buch, Regionalbahnhof und Pendlerverkehr sowie die Vorfälle am Tag der Befreiung standen auf der Tagesordnung. Unser Kandidat für die BVV-Pankow Nicolas Drathschmidt erläuterte den Mitgliedern die Pläne des Senats, den Bucher Schloßpark als Naturschutzgebiet auszuweisen. Der Juchtenkäfer, auch Eremit, der hier zu finden […]