Berlin würdigt ihren Gründungsvater Adolf Wermuth in Buch

Am 12. Oktober 2020 wurde in Anwesenheit unseren Regierenden Bürgermeisters Michael Müller in der Bucher Schlosskirche der heute leider bei vielen in Vergessenheit geratene Gründungsvater (Groß-)Berlins, Adolf Wermuth, geehrt. Auf Betreiben des damaligen Oberbürgermeisters Wermuth konnten die zahlreichen Widerstände überwunden werden, die bis dahin verhindert hatten, die Stadt Berlin mit ihren Umlandgemeinden und umliegenden Städten zu fusionieren. Verschiedene Verkehrsbetriebe, Wasserversorger, Verwaltungen usw. hatten die ineinander verwobenen Kommunen Anfang des 20. Jahrhunderts sorgten für Chaos und Verwirrung bei Bewohnerinnen und Bewohnern sowie den Regierungen. Dennoch stießen die Eingemeindungspläne auf Ressentiments der vor allem reichen kreisfreien Städte, wie Charlottenburg – und auch bis heute hat man den Eindruck, dass Spandau zuweilen mit Berlin fremdelt. Weiterlesen

Die SPD Karow-Buch beim Pankower Kreisparteitag

Am vergangenen Freitag fand der diesjährige Kreisparteitag der SPD Pankow statt – natürlich unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandregeln. Selbstverständlich war auch unsere Delegation aus Buch und Karow in voller Stärke mit dabei. Nach einem parteiinternen Wahlkampf wurde nun eine neue Doppelspitze gewählt: Unsere Pankower Bezirksstadträtin Rona Tietje und unser Weißenseer Abgeordneter Dennis Buchner werden die SPD Pankow in den kommenden zwei Jahren führen, in denen uns vor allem Wahlkämpfe auf allen Ebenen bevorstehen. Weiterlesen

Einschulungen in Buch und Karow: Sandra Scheeres zu Gast an der Grundschule im Panketal

Auch dieses Schuljahr hat für einige Schulkinder wieder aufregend begonnen, nämlich insbesondere für alle, die nun zum ersten Mal in die Schule gehen. Eine ganz besondere Einschulungsfeier gab es dabei für die Kinder an der Grundschule im Panketal, denn unsere Bildungssenatorin Sandra Scheeres war zu Gast. So holte sie sogar die stolzen Schulkinder nach ihrer ersten Schulstunde persönlich aus dem Klassenraum ab und begrüßte sie in ihrem neuen Schulleben. Weiterlesen

Verkehrspolitik in Pankow

Nach einem gemeinsamen digitalen Stammtisch der SPD Niederschönhausen-Blankenfelde, SPD Französisch-Buchholz, SPD Wilhelmsruh-Rosenthal, SPD Karow-Buch und  der SPD Blankenburg-Heinersdorf am Donnerstag, den 14. Mai fand nun am Dienstag, den 19. Mai unsere erste digitale Abteilungsversammlung statt, die wir gemeinsam mit der SPD Französisch-Buchholz durchgeführt haben. Zum Thema Verkehkehrspolitik in Pankow sprachen wir mit dem Vorsitzenden der SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Pankow und Verkehrsexperten Roland Schröder. Dabei diskutierten wir verschiedenste Vorschläge und aktuelle Vorhaben im Pankower Norden miteinander. Für uns ist klar, dass Pankow schon heute ein umfassendes und gut durchdachtes Verkehrskonzept benötigt, um das bestehende Verkehrschaos endlich zu lösen. Wie wir uns als SPD Karow-Buch dazu positionieren, schreiben wir hier.

Noch mehr zum Thema Verkehr gibt es in der vierten Folge unseres Podcasts “Politik, Corona & ich“, in der unser Vorsitzender Nicolas Drathschmidt mit dem SPD-Abgeordneten Tino Schopf über die Berliner Verkehrswende sprach. Reingehört werden kann hier.

Politik, Corona & ich

Ihre Sozialdemokra- tinnen und Sozialdemokraten


Ihre Abgeordnete im Europäischen Parlament:
Gaby Bischoff

Ihr Abgeordneter im Deutschen Bundestag:
Klaus Mindrup


Ihr Regierender Bürgermeister von Berlin:
Michael Müller


Ihre SPD im Bezirk Pankow:
SPD Pankow

Ihre SPD in Berlin:
SPD Berlin

Ihre SPD auf Bundesebene:
Sozialdemokratische Partei Deutschlands

© Copyright - SPD Karow-Buch