Verkehrspolitik in Pankow

Nach einem gemeinsamen digitalen Stammtisch der SPD Niederschönhausen-Blankenfelde, SPD Französisch-Buchholz, SPD Wilhelmsruh-Rosenthal, SPD Karow-Buch und  der SPD Blankenburg-Heinersdorf am Donnerstag, den 14. Mai fand nun am Dienstag, den 19. Mai unsere erste digitale Abteilungsversammlung statt, die wir gemeinsam mit der SPD Französisch-Buchholz durchgeführt haben. Zum Thema Verkehkehrspolitik in Pankow sprachen wir mit dem Vorsitzenden der SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Pankow und Verkehrsexperten Roland Schröder. Dabei diskutierten wir verschiedenste Vorschläge und aktuelle Vorhaben im Pankower Norden miteinander. Für uns ist klar, dass Pankow schon heute ein umfassendes und gut durchdachtes Verkehrskonzept benötigt, um das bestehende Verkehrschaos endlich zu lösen. Wie wir uns als SPD Karow-Buch dazu positionieren, schreiben wir hier.

Noch mehr zum Thema Verkehr gibt es in der vierten Folge unseres Podcasts “Politik, Corona & ich“, in der unser Vorsitzender Nicolas Drathschmidt mit dem SPD-Abgeordneten Tino Schopf über die Berliner Verkehrswende sprach. Reingehört werden kann hier.